THEATERsaison 2022 / 2023

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zu unserer neuen THEATERsaison 2022 / 2023. Informieren Sie sich über die Preise und die Auswahl der Veranstaltungen.

Die Stückauswahl der THEATERsaison 2022 / 2023 im Überblick:

Freitag, 30.09.2022 / 19:30 Uhr
„Denk' Dir nix!" - 
Fränkisches Mundart-Kabarett mit Sven Bach

Samstag, 22.10.2022 / 20:00 Uhr
„AVANTI! AVANTI!“
Komödie mit viel Musik von Samuel Taylor mit Stefanie Hertel, Stuart Sumner, Sascha Hödl u.a.

Donnerstag, 24.11.2022 / 19:30 Uhr
„DA MO - Der Mann"
Der Sänger und Musiker/Schauspieler Michael Fitz auf der Bühne mit seinem neuen Programm. Das Konzert verspricht einen Abend mit Nachwirkung und Nachhaltigkeitsgarantie ...Spannend, auf- und anregend und zudem noch unterhaltend!

Sonntag, 04.12.2022 / 17:00 Uhr
„Weihnachtskonzert“
Ein Sinfonisches Konzert mit dem Fürther Kammerorchester nach dem großen Erfolg von "Eine Nacht der Filmmusik". In großer sinfonischer Besetzung erleben Sie die schönsten Weihnachtslieder und natürlich die Klassiker, ohne die kein Konzert vollständig wäre.

Mittwoch, 14.12.2022 / 9:30 und 15:00 Uhr
"Pettersson feiert Weihnachten" - Kindertheater
Präsentiert vom Münchner Theater für Kinder (ab 4 Jahre)

Freitag, 20.01.2023 / 20:00 Uhr
"Drei Männer und ein Baby"
Komödie nach dem Kinohit von Coline Serreau mit Heio von Stetten, Mathias Herrmann und 8 weiteren Mitwirkenden

Dienstag, 28.02.2023 / 20:00 Uhr
"CONCERTO SCHERZetto 2"
Ein total verrücktes Comedy-Klassik-Konzert - unter der Leitung von Jordi Purtí mit dem Orchester Orthemis - Nova OCE.
Die brandneue Show stellt das traditionelle Klassik-Erlebnis komplett auf den Kopf. Gekonnt kombinieren die Musiker/innen des katalanischen Kammerorchesters feinsten Klassik-Hörgenuss mit  Witz, Slapstick und Akrobatik und entfachen ein veritables Comedy-Klassik-Feuerwerk... ein Hochgenuss für Musik- und Comedy-Fans aller Altersgruppen.

Freitag, 10.03.2023 / 20:00 Uhr
"Ungeduld des Herzens"
Ein modern inszeniertes Schauspiel nach dem Roman von Stefan Zweig in der Fassung von Thomas Jonigk mit Benjamin Krüger, Giovanni Arvaneh, Magdalena Steinlein u.a.
Ein grandios spannendes und zugleich berührendes Schauspiel, das unter die Haut geht.

VORSCHAU:

Freitag, 07.07.2023 - Veranstaltungsort ist in Planung
"ROMEO UND JULIA" - OPEN AIR - Schauspiel von William Shakespeare
Alle weiteren Infos und Details werden sobald als möglich bekanntgegeben.




 

Die Preise für die THEATERsaison 2022 / 2023

Für die Produktionen
"AVANTI! AVANTI!"
"Drei Männer und ein  Baby"
"Ungeduld des Herzens"

gelten folgende Eintrittspreise:
PG 1 (Reihe 1 bis 7 | Reihe 21) 26,- EUR
PG 2 (Reihe 8 bis 13 | Reihe 22 bis 24)     21,- EUR
PG 3 (Reihe 14 bis 20) 15,- EUR
   
Alle weiteren Preisinfos finden Sie detailliert bei den einzelnen Veranstaltungen.

Ermäßigte Eintrittspreise

Es gelten für alle Preisgruppen folgende Ermäßigungen:
Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstleistende sowie Erwerbslose erhalten gegen Vorlage ihres Ausweises im regulären Vorverkauf 30 % Ermäßigung auf den Kartenpreis in allen Preisgruppen. Diese Karten können im Kulturamt Röthenbach erworben werden. Inhaber eines Schwerbehindertenausweises (mit einem Behinderungsgrad ab 80 %) erhalten auf ihre Eintrittskarte in allen Preisgruppen eine Ermäßigung von 30 %. Schwerbehinderte mit dem Merkzeichen "B" im Schwerbehindertenausweis (Begleitperson) sowie deren Begleitperson erhalten gegen Vorlage ihres Ausweises 50 % Ermäßigung auf den Kartenpreis. Alle Preise einschließlich Altersversorgungsabgabe.

Ermäßigte Eintrittspreise

Auch hier gelten für alle Preisgruppen folgende Ermäßigungen:
Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstleistende sowie Erwerbslose erhalten gegen Vorlage ihres Ausweises im regulären Vorverkauf 30 % Ermäßigung auf den Abonnementpreis in allen Preisgruppen. Diese Karten können im Kulturamt Röthenbach erworben werden. Inhaber eines Schwerbehindertenausweises (mit einem Behinderungsgrad ab 80 %) erhalten auf ihre Eintrittskarte in allen Preisgruppen eine Ermäßigung von 30 %. Schwerbehinderte mit dem Merkzeichen "B" im Schwerbehindertenausweis (Begleitperson) sowie deren Begleitperson erhalten gegen Vorlage ihres Ausweises 50 %Ermäßigung auf den Abonnementpreis. Rollstuhlfahrer, die im Rollstuhl sitzen bleiben, benötigen keine Eintrittskarte. Alle Preise einschließlich Altersversorgungsabgabe.
Für Ihre schriftliche Bestellung (per e-mail an kulturamt@roethenbach.de) benötigen wir Ihren Namen, Ihre Anschrift und Telefonnummer sowie die Angabe der gewünschten Preisgruppe. Oder Sie bestellen telefonisch (0911/9575-121 und -133) und wir schicken Ihnen die Karten mit Rechnung zu. Sie haben auch die Möglichkeit, direkt im Rathaus (Kulturamt) vorbeizukommen. Dort suchen Sie sich Ihre Plätze aus, bezahlen bar oder per EC-Karte und erhalten Ihre Eintrittskarten sofort ausgehändigt.
  • Gekaufte Eintrittskarten können durch uns nicht zurück genommen werden.
  • Bei Terminverlegungen werden wir um eine rechtzeitige Benachrichtigung bemüht sein. Bei Ausfall einer Vorstellung durch Streik oder höhere Gewalt kann kein Ersatz gewährt werden. Das Angebot von Ersatzstücken oder Rollenumbesetzungen bleibt vorbehalten.

Wichtige Hinweise für den Besuch in Corona-Zeiten