THEATERsaison 2020 / 2021

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zu unserer neuen THEATERsaison 2020 / 2021, die zwar nicht das gewohnte Abonnement-Format hat, aber nicht minder interessant sein dürfte. Informieren Sie sich über die Preise und die Auswahl der Veranstaltungen.

Die Stückauswahl der THEATERsaison 2020 / 2021 im Überblick:

Freitag, 29.01.2021 / 20:00 Uhr
„Ausgerechnet Mallorca“
Turbulente Komödie mit viel Musik von Gerry Jansen mit Judith Hildebrandt, Oliver Clemens, Erika Skrotzki, Rhon Diels und Thomas Rohmer

Samstag, 20.03.2021 / 20:00 Uhr
„Die Tanzstunde“
Komödie von Mark St. Germain mit Tanja Wedhorn und Oliver Mommsen

Sonntag, 18.04.2021 / 19:00 Uhr
„Drei Männer und ein Baby"
Komödie nach dem Kinohit von Coline Serreau mit Heio von Stetten, Mathias Herrmann u.a.

Samstag, 08.05.2021 / 20:00 Uhr
„Pater Brown und der Tod des Schneewittchens“
Ein humoristischer Thriller von Dogberry & Probstein mit Erika Skrotzki, Alexander Milz, Pius Schmidt, Manuela Denz, Thomas Rohmer u.a.

Die Preise für die THEATERsaison 2020 / 2021

PG 1 (Reihe 1 bis 5) 26,- EUR
PG 2 (Reihe 6 bis 10 und Reihe 21) 21,- EUR
PG 3 (Reihe 11 bis 15 und Reihe 22 bis 24) 16,- EUR
   

Ermäßigte Eintrittspreise

Es gelten für alle Preisgruppen folgende Ermäßigungen:
Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstleistende sowie Erwerbslose erhalten gegen Vorlage ihres Ausweises im regulären Vorverkauf 30 % Ermäßigung auf den Kartenpreis in allen Preisgruppen. Diese Karten können im Kulturamt Röthenbach erworben werden. Inhaber eines Schwerbehindertenausweises (mit einem Behinderungsgrad ab 80 %) erhalten auf ihre Eintrittskarte in allen Preisgruppen eine Ermäßigung von 30 %. Schwerbehinderte mit dem Merkzeichen "B" im Schwerbehindertenausweis (Begleitperson) sowie deren Begleitperson erhalten gegen Vorlage ihres Ausweises 50 % Ermäßigung auf den Kartenpreis. Rollstuhlfahrer, die im Rollstuhl sitzen bleiben, benötigen keine Eintrittskarte. Alle Preise einschließlich Altersversorgungsabgabe.

Hier finden Sie alle Wichtige rund um das Abonnement

Vorteile, die ein Abonnement bietet

Mit einem Abo der Karl-Diehl-Halle

  • sehen Sie immer wieder neue Inszenierungen und auch echte Klassiker
  • haben Sie stets denselben nummerierten Platz für die gesamte Spielzeit. Sie behalten Ihren Platz auch in den folgenden Spielzeiten, sofern Sie nicht kündigen oder Ihren Platz ändern möchten.
  • werden Sie regelmäßig per Post über das aktuelle Programm der Karl-Diehl-Halle Röthenbach informiert

Das Abonnement in der Spielzeit 2021 / 2022

Die Stückauswahl für die neue Saison ist in Planung und wird sobald als möglich veröffentlicht.

Die Preise für das Theater-Abonnement - Spielzeit 2021/2022

PG 1 (Reihe 1 bis 5) 128,00 EUR
PG 2 (Reihe 6 bis 10 und Reihe 21) 120,00 EUR
PG 3 (Reihe 11 bis 15 und Reihe 22 bis 24) 100,00 EUR
PG 4 (Reihe 16 bis 20) 68,00 EUR

Ermäßigte Eintrittspreise

Auch hier gelten für alle Preisgruppen folgende Ermäßigungen:
Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstleistende sowie Erwerbslose erhalten gegen Vorlage ihres Ausweises im regulären Vorverkauf 30 % Ermäßigung auf den Abonnementpreis in allen Preisgruppen. Diese Karten können im Kulturamt Röthenbach erworben werden. Inhaber eines Schwerbehindertenausweises (mit einem Behinderungsgrad ab 80 %) erhalten auf ihre Eintrittskarte in allen Preisgruppen eine Ermäßigung von 30 %. Schwerbehinderte mit dem Merkzeichen "B" im Schwerbehindertenausweis (Begleitperson) sowie deren Begleitperson erhalten gegen Vorlage ihres Ausweises 50 %Ermäßigung auf den Abonnementpreis. Rollstuhlfahrer, die im Rollstuhl sitzen bleiben, benötigen keine Eintrittskarte. Alle Preise einschließlich Altersversorgungsabgabe.

Bestellung der Saison- bzw. Abokarten

Für Ihre schriftliche Bestellung (per e-mail an kulturamt@roethenbach.de) benötigen wir Ihren Namen, Ihre Anschrift und Telefonnummer sowie die Angabe der gewünschten Preisgruppe. Oder Sie bestellen telefonisch (0911/9575-122 und -133) und überweisen den Rechnungsbetrag auf folgende Bankverbindung: Sparkasse Nürnberg, IBAN: DE45 7605 0101 0240 3009 13, BIC: SSKNDE77XXX. Sobald Ihre Überweisung eingegangen ist, senden wir Ihnen die Karten zu.
Sie haben auch die Möglichkeit, direkt im Rathaus (Kulturamt) vorbeizukommen. Dort suchen Sie sich Ihre Plätze aus, bezahlen bar oder per EC-Karte und erhalten Ihre Eintrittskarten sofort ausgehändigt.
Der Kartenvorverkauf für das neue Theater-Abonnement beginnt im Sommer 2021.
  • Abonnement-Karten können durch uns nicht zurück genommen werden. Sie können Ihre Karten Dritten übertragen.
  • Bei Terminverlegungen werden wir um eine rechtzeitige Benachrichtigung bemüht sein. Bei Ausfall einer Vorstellung durch Streik oder höhere Gewalt kann kein Ersatz gewährt werden. Das Angebot von Ersatzstücken oder Rollenumbesetzungen bleibt vorbehalten.

Wichtiger Hinweis