Benutzungsentgelte und Nebenkostentarife

Die Stadt Röthenbach a. d. Pegnitz erhebt für die Benutzung der Karl-Diehl-Halle und deren Einrichtungen Entgelte nach Maßgabe des Beschlusses des Stadtrates vom 05./06.03.2013.
Stand: März 2013. Gültig ab 1. Januar 2014
Alle Preise in Euro zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer

Allgemeine Bestimmungen

  • Die nachstehend aufgeführten Beträge verstehen sich als Entgelte für eine Veranstaltung an einem Tag (gerechnet von der Öffnung bis zur Schließung des Hauses).
  • Die Benutzungsentgelte beinhalten die Raummiete, Bestuhlung (Tische, Stühle, Rednerpult), Heizung, Lüftung, allg. Haus- und Bühnenbeleuchtung, Normalreinigung, Haustechnik ohne Personaleinsatz (inkl. Grundbeschallung, Lautsprecheranlage + Rednerpult mit Mikrofonen), Künstlergarderoben und Foyer; zzgl. Veranstalterhaftpflichtversicherung
  • Notwendige Sonderreinigungen werden dem Veranstalter (Mieter) zusätzlich in Rechnung gestellt.
  • Bei Anmietung wird die Karl-Diehl-Halle (soweit verfügbar) für den Aufbau bzw. für eine Probe, die vor dem Tag der Veranstaltung stattfindet, kostenlos zur Verfügung gestellt.
  • Die festgesetzten Entgelte sind Nettobeträge; hinzu kommt die jeweils am Veranstaltungstag gültige gesetzliche Mehrwertsteuer.
  • Für den Einsatz von Sanitätspersonal, Feuerwache, Saal- und Kontrolldienst und technischem Personal hat der Veranstalter bzw. Mieter die Aufwendungen zu ersetzen. Die Vermieterin ist berechtigt, die an den Mieter weiterberechneten Fremdkosten mit einem angemessenen Gemeinkostenaufschlag zu versehen.
  • Die Garderobe wird grundsätzlich von der Karl-Diehl-Halle selbst betrieben. Die Gebühr pro Ablage beträgt 1,- €. Pauschalablösungen durch Veranstalter sind möglich. Die abgegebenen Garderobenstücke sind versichert. Bei Verlust einer Garderobenmarke werden 2,50 € Gebühr fällig.
  • Die Benutzung technischer Einrichtungen, wie Verfolgerscheinwerfer, Projektionsgeräte (Beamer, Leinwand) und sonstiger Geräte (Head-Set, Funkmikrofon) wird gesondert in Rechnung gestellt. Ebenso wird die Benutzung der W-LAN-Verbindung gesondert in Rechnung gestellt.
  • Es besteht die Möglichkeit, technisches Personal sowie ggfs. notwendiges technisches Equipment dazuzubuchen. Die Karl-Diehl-Halle arbeitet hier mit der Fa. InPhase Event GmbH zusammen. Die Kosten für den Techniker belaufen sich auf 29,- € pro Stunde zzgl. 25,- € Fahrtkostenanteil (Stand: 01.01.2012).

Benutzungsentgelte

Hauptentgelt

Das Hauptentgelt beträgt pro Veranstaltungstag 500,- Euro

Sonderentgelt

Veranstaltungen nichtgewerblicher Art von örtlichen Vereinen, Parteien und ähnlicher Organisationen sowie für andere wohltätige Veranstaltungen 110,- Euro
Veranstaltungen von örtlichen Gewerbetreibenden 400,- Euro
Benutzungsentgelt für das Foyer pro Veranstaltungstag
für örtliche Vereine etc.
100,- Euro
50,- Euro

Zusatzleistungen

Inanspruchnahme der von der Stadt Röthenbach a. d. Pegnitz abgeschlossenen Haftpflichtversicherung

bei Einzelveranstaltungen
30,- Euro²
bei mehrtägigen Veranstaltungen
- 1. Tag
- jeder weitere Tag

30,- Euro²
5,- Euro²
²) zzgl. Versicherungssteuer
Auf- und Abbau der Bestuhlungje 75,- Euro
Auf- und Abbau des Laufsteges oder der Vorbühne
(erfolgt durch städtische Mitarbeiter!)
je 75,- Euro
Benutzung des Verfolgerscheinwerfers10,- Euro
Benutzung des Overheadprojektors10,- Euro
Benutzung des Funkmikrofons10,- Euro
Benutzung des Head-Sets (komplett)20,- Euro
Benutzung des Beamers25,- Euro
Benutzung der Leinwand (Größe 3,60 x 2,70 m)
(Auf- und Rückprojektion möglich)
25,- Euro

WLAN-Verbindung
Verbindungsdauer 3 Stunden (brutto 4,- €)3,36 Euro
Verbindungsdauer 6 Stunden (brutto 7,- €)5,88 Euro
Verbindungsdauer 12 Stunden (brutto 15,- €)12,60 Euro

Fernsprechtarif pro Einheit

0,15 Euro
Technisches Personal (Fa. InPhase Event GmbH)
nach Aufwand
Garderobe (es besteht Garderobenzwang)
pro Garderobe

1,00 Euro
Ersatz für den Verlust einer Garderobenmarke
2,50 Euro


Stand März 2013. Gültig ab 1. Januar 2014
Preise in Euro zzgl. MwSt.