Weihnachten im Stau - Komödie mit Dustin Semmelrogge und Tanja Schumann

am 1. Dezember 2019
Beginn: 19:00
Ende: 21:30

Komödie von Jan-Ferdinand Haas in einer Inszenierung von Jan Bodinus mit Dustin Semmelrogge, Tanja Schumann u.a.

Zum Inhalt:

„Alle Jahre wieder…“ feiert man Weihnachten im Kreis der lieben Familie, das gehört als krönender Abschluss der vermeintlich „besinnlichsten Zeit des Jahres“ dazu wie Spekulatius und Tannenbaum. Doch was ist, wenn die Verwandtschaft nicht in direkter Nachbarschaft wohnt? Im Zeitalter der Mobilität ist das kein Problem- sollte man zumindest meinen… Aber was passiert, wenn man auf der Autobahn unverhofft in eine Vollsperrung gerät, aus der es kein Entkommen gibt? Zunächst trommelt man noch leise summend zu „DRIVING HOME FOR CHRISTMAS“ auf´s Lenkrad. So schlimm wird´s schon nicht werden… Doch spätestens, wenn alle Motoren in Hörweite abgestellt sind und der Schnee leise rieselt, ist das Hoffen vorbei.

Man beginnt hektisch zu telefonieren und überlegt fieberhaft, wie man die letzten unverpackten Geschenke in Ermangelung an geeignetem Verpackungsmaterial doch noch kreativ herrichten kann. Aber irgendwann muss man sich mit der Idee anfreunden, Weihnachten im Stau zu feiern – wie gut, dass man so viele „besondere“ Menschen um sich hat.

Sehr zur Freude des Publikums könnten die sechs Hauptdarsteller, die in insgesamt 18 verschiedene Rollen schlüpfen, nämlich unterschiedlicher nicht sein. Die Lebensgeschichten und Eigenheiten der Mimen werden für Lachsalven im Publikum sorgen – und so ganz nebenbei wird´s dann tatsächlich auch noch besinnlich auf der Bühne und in den Zuschauerrängen und der Stau ist schon fast vergessen, bis plötzlich der Weihnachtsmann auftaucht…

Getreu der Weisheit „Gib mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann“ machen in dieser pointenreichen Komödie zur Weihnachtszeit alle beteiligten das Beste aus der Situation und besinnen sich auf das Wesentliche des Weihnachtsfestes – Nächstenliebe!

Fröhliche Weihnachten!

Diese Veranstaltung ist Teil der Theater-Abonnement-Reihe, Spielzeit 2019/2020. Start des ABO-Verkaufs ist am Montag, 24.06.2019 im Kulturamt Röthenbach, Tel.: 0911 / 9575 - 122 und -133.

Sofern Sie nur an Einzelkarten interessiert sind, erhalten Sie diese ab 9. September 2019 im Kulturamt Röthenbach, sowie an allen bekannten Vorverkaufstellen und online unter www.eventim.de.

Preise für ein Theater-Abonnement:

PG 1 (Reihe 1 bis 5) 128,- EUR

PG 2 (Reihe 6 bis 10) und Reihe 21) 120,- EUR

PG 3 (Reihe 11 bis 15 und Reihe 22 bis 24) 100,- EUR

PG 4 (Reihe 16 bis 20) 68,- EUR

Preise für Einzelkarten:

PG 1  26,- EUR

PG 2  24,- EUR

PG 3  21,- EUR

PG 4  15,- EUR

 

Veranstalter

Stadt Röthenbach a.d.Pegnitz | Kulturamt
90552 Röthenbach a.d.Pegnitz
Tel. 0911/9575-121, -122 oder -133
Fax 0911/9575-147
kulturamt@roethenbach.de
http://www.roethenbach.de


Sitzplan


Zum Vergrößern bitte anklicken.