Start der neuen Theatersaison - Spielzeit 2019 / 2020

am 24. Juni 2019
Beginn: 08:00

Die Planungen für die bevorstehende Theatersaison 2019 / 2020 in der Karl-Diehl-Halle Röthenbach sind abgeschlossen. In der neuen Saison wird wieder ein unterhaltsames und vielfältiges Programm angeboten. Mit dabei ist eine junge, frische Komödie mit viel Musik der 50er und 60er Jahre, inszeniert von den Theatergastspielen Fürth...oder wie wäre es mit einem Thriller der Queen of Crime, Agatha Christie, der auf der Bühne für Spannung pur sorgen wird. Zudem dürfen in unserem Spielplan ein für die Theaterbühne inszenierter Kino-Bestseller sowie die traditionellen Boulevard-Komödien nicht fehlen. Freuen Sie sich auf namhafte Schauspielerinnen und Schauspieler, wie z.B. Saskia Valencia, Tanja Schumann, Timothy Peach oder Horst Janson.

Im einzelnen sind folgende Veranstaltungen geplant:

Samstag, 28.09.2019, 20:00 Uhr

"Der Fremde im Haus" - Thriller der Extraklasse von Agatha Christie mit Sarah Elena Timpe, Sasa Kekez u.a.

Sonntag, 13.10.2019, 19:00 Uhr

"Bis zum Horizont, dann links!" - Komödie von Dieter Hauke mit Marianne Rogée, Horst Janson, Sarah Jane Janson

Sonntag, 01.12.2019, 19:00 Uhr

"Weihnachten im Stau" - Komödie von Jan-Ferdinand Haas mit Dustin Semmelrogge, Tanja Schumann u.a.

Sonntag, 02.02.2020, 19:00 Uhr

"Eine Stunde Ruhe" - Französische Erfolgskomödie von Florian Zeller mit Timothy Peach, Saskia Valencia u.a.

Sonntag, 29.03.2020, 19:00 Uhr

"Avanti! Avanti!" - Komödie mit viel Musik der 50er und 60er Jahre von Samuel Taylor mit Judith Hildebrandt, Oliver Clemens u.a.

Freitag, 01.05.2020, 20:00 Uhr

"Willkommen bei den Hartmanns" - Komödie nach dem Erfolgsfilm von Simon Verhoeven  mit Antje Lewald, Steffen Gräbner u.a.

Die Preise für das Theater-Abonnement – Spielzeit 2019 / 2020 sind:

PG 1 (Reihe 1 bis 5) 128,00 EUR

PG 2 (Reihe 6 bis 10 und Reihe 21) 120,00 EUR

PG 3 (Reihe 11 bis 15 und Reihe 22 bis 24) 100,00 EUR

PG 4 (Reihe 16 bis 20) 68,00 EUR

Künftig gelten für alle Preisgruppen folgende Ermäßigungen:

Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstleistende sowie Arbeitslose erhalten gegen Vorlage ihres Ausweises im regulären Vorverkauf 30 % Ermäßigung auf den Abonnementpreis in allen Preisgruppen. Diese Karten können im Kulturamt Röthenbach, bei den Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter www.eventim.de erworben werden.
Inhaber eines Schwerbehindertenausweises (mit einem Behinderungsgrad ab 80 %) erhalten auf ihre Eintrittskarten in allen Preisgruppen eine Ermäßigung von 30 %. Schwerbehinderte mit dem Merkzeichen „B“ im Schwerbehinderten-ausweis (Begleitperson) sowie deren Begleitperson erhalten gegen Vorlage ihres Ausweises 50 % Ermäßigung auf den Abonnementpreis. Rollstuhlfahrer, die im Rollstuhl sitzen bleiben, benötigen keine Eintrittskarte.

Alle Preise einschließlich Altersversorgungsabgabe.

Der Kartenvorverkauf für das neue Theater-Abonnement hat bereits begonnen. Sichern Sie sich jetzt Ihre Plätze!

Für Ihre schriftliche Bestellung (per e-mail an kulturamt@roethenbach.de) benötigen wir Ihren Namen, Ihre Anschrift und Telefonnummer sowie die Angabe der gewünschten Preisgruppe. Oder Sie bestellen telefonisch (0911/9575-122 und -133) und überweisen den Rechnungsbetrag auf das Konto der Sparkasse Nürnberg,
IBAN DE45 7605 0101 0240 3009 13. Sobald Ihre Überweisung eingegangen ist, senden wir Ihnen die Karten zu.

Sie haben auch die Möglichkeit, direkt im Rathaus (Kulturamt) vorbeizukommen. Dort suchen Sie sich Ihre Plätze aus, bezahlen bar oder per EC-Karte und erhalten Ihre Abo-Karten sofort ausgehändigt.

Sofern Sie an einer einzelnen Veranstaltung interessiert sind, sind die Einzelkarten dazu ab 09.09.2019 im Kulturamt Röthenbach sowie an allen bekannten Vorverkaufstellen oder online unter www.evemtin.de erhältlich.

Informieren Sie sich auch auf der Homepage der Karl-Diehl-Halle Röthenbach unter www.karl-diehl-halle.de. Mit der Anmeldung des Newsletters sind Sie kulturell immer auf dem laufenden.

Veranstalter

Stadt Röthenbach a.d.Pegnitz | Kulturamt
90552 Röthenbach a.d.Pegnitz
Tel. 0911/9575-121, -122 oder -133
Fax 0911/9575-147
kulturamt@roethenbach.de
http://www.roethenbach.de