Eine ganz heiße Nummer

am 8. März 2019
Beginn: 20:00
Ende: 22:30

Komödie nach dem gleichnamigen Kinohit von Andrea Sixt mit Franziska Traub und Nicole Belstler-Boettcher in den Hauptrollen.

Zum Stück: Als der einzige Lebensmittelladen eines kleinen Dörfchens mitten in der Provinz dicht macht, weil die Bewohner lieber bei ALDI im Nachbarort einkaufen gehen, stehen die drei Angestellten Maria, Waltraud und Lena ohne Einkommen da. Um nun irgendwie über die Runden zu kommen, beschließen sie – der Prüderie ihrer konservativen Gemeinde zum Trotz – eine Telefonsex-Hotline zu eröffnen und sich gleichermaßen sittliche und wirtschaftliche Unabhängigkeit zu erkämpfen. Maja, Sarah und Lolita, wie sie sich von jetzt an nennen, rühren nun fleißig die Werbetrommel und verteilen Handzettel für ihre ganz heiße Nummer. Getreu dem Motto „Das Allerbeste aus unserer Heimat“. Nachdem sie endgültig den Dreh raus haben, müssen sie nur noch auf die Bürgermeistergattin Acht geben, die das Trio beschattet und einen Skandal lostritt... Freuen Sie sich auf Frauenpower par excellence mit Franziska Straub und Nicole Belstler-Boettcher in den Hauptrollen. Das Publikum wird bei diesem „Liebesgeflüster“ garantiert kaum aus dem Lachen herauskommen! Andrea Sixts Vorlage bietet für die Bühne herrlich komische Szenen und vier wunderbare Frauenrollen, denn auch im Theater gilt: Sex sells! Kartenvorverkauf im Kulturamt der Stadt Röthenbach a. d. Pegnitz, Tel.: 0911 - 9575-122 oder –133.

Preise für Einzelkarten:

PG 1 22,50 EUR

PG 2 21,00 EUR

PG 3 18,50 EUR

PG 4 13,00 EUR

Veranstalter

Stadt Röthenbach a.d.Pegnitz
90552 Röthenbach a.d.Pegnitz
Tel. 0911/9575-121, -122 oder -133
Fax 0911/9575-147
kulturamt@roethenbach.de
http://www.roethenbach.de


Sitzplan


Zum Vergrößern bitte anklicken.